ELF TAGE MIT SARAH IM HERBST

119. Oktober 2021

Es gibt Kinderfotos mit unserer seltsamen Tochter, da schaut sie schon so munter und selbstbewusst aus wie heute. Was bedeutet es, eine Autistin zu sein?

Sehr lange hat es gebraucht, bis wir unsere Tochter, die nicht sprechen kann, ein bisschen besser verstehen zu lernen. Und immer noch gibt es viele Geheimnisse um sie herum. Es wird uns nie gelingen, ihre Gedanken wirklich zu erfahren.

Trotzdem mischt sie sich seit ein paar Jahren in unsere Gespräche ein, kann ohne Sprache ihre Stimmungen schildern, kann sich durchsetzen und versteht unsere Späße und unsere Geschichten viel besser, als wir uns das früher vorstellen konnten.

Sie ist eine Persönlichkeit geworden, die unser Leben mitbestimmt.

Sie hat Wortschöpfungen für vieles, was ihr wichtig ist. die Dinge, die sie als unterstes Level von uns verlangt. Sie kann schwindeln und sie kann schmeicheln, sie kann nachdenklich sein und sie beobachtet die Menschen gerne aus der Ferne von ihrer Hängematte aus, an den schönen Sommertagen im Garten, die jetzt vorüber sind. Sie kann sehr wütend werden, wenn wir sie so gar nicht verstehen können und sie kann uns zeigen, was sie will, wohin sie will und übernimmt gerne die Führung, wenn sie denkt, dass wir die Orientierung verloren haben.